Privacy Policy / Datenschutzerklärung

Datenschutzrichtlinie ProQua BV

Kontaktangaben

ProQua BV
Helftheuvelweg 11
5222 AV ‘s- Hertogenbosch
0031-(0)73-6218548

  • ProQua verarbeitet personenbezogene Daten, die uns von Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt worden sind. 
  • ProQua verarbeitet personenbezogene Daten, die im Rahmen der Erfüllung ihrer Aufgaben als Lieferketten-Trainingsinstitut notwendig sind.

ProQua-Website

  • Die Website von ProQua nutzt Google Analytics zur Erhebung anonymer Daten über Ihre Besucher, beispielsweise die Dauer eines Besuches oder die Website oder eine andere Quelle, die Sie zu dieser Website geführt hat. Der Bericht enthält keine Daten, die eine persönliche Identifizierung ermöglichen (beispielsweise Namen oder IP-Adressen). Unsere Nutzung von Google Analytics fällt unter die Nutzungsbedingungen von Google Analytics.

Ihre personenbezogenen Daten

  • Ihre uns von Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von ProQua dazu verwendet, Sie über unsere Ausbildungen, Dienstleistungen oder Produkte sowie Dienstleistungen sorgfältig ausgewählter Organisationen zu informieren. Wenn Sie solche Informationen nicht (mehr) wünschen, können Sie uns dies mitteilen. Wenn es sich um per E-Mail übermittelte Informationen handelt, können Sie sich über den Abmeldelink entsprechend abmelden.
  • ProQua veräußert keine personenbezogenen Daten an Dritte.
  • ProQua übermittelt Dritten keine personenbezogenen Daten, es sei denn, dies wird vom Gesetzgeber vorgeschrieben oder die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat uns eine entsprechende Zustimmung erteilt.
  • Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte kann für die Erfüllung des Vertrages, den wir mit Ihnen schließen, oder im Zusammenhang mit der Wahrnehmung eines gerechtfertigten Interesses von ProQua notwendig sein.

Arten personenbezogener Daten

Folgende personenbezogenen Daten werden bei ProQua verarbeitet: 

  • Ihr Name, Ihre Vornamen, Geschlecht, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum
  • Firmenname und Adressdaten Ihres Arbeitgebers
  • Ihre Bestellungen von Studienmaterialien
  • Mitgliedschaft APICS und Het Doel
  • Anzahl und Datum der Gültigkeit der von Ihnen erworbenen Prüfungskreditpunkte
  • Anwesenheitsliste
  • Ihr Feedback zur Ausbildung
  • Daten, deren Verarbeitung im Hinblick auf die Anwendung eines Gesetzes notwendig sind

Zugang zu personenbezogenen Daten

  • Die personenbezogenen Daten und solche Daten, die den Studienverlauf betreffen, sind ausschließlich Mitarbeitern zugänglich, die im Zusammenhang mit ihrer Funktion darüber verfügen müssen.

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit

  • Der administrativen Abwicklung Ihrer Teilnahme
  • Zwecks Zusendung unseres Newsletters
  • Um Ihnen die von Ihnen gewünschten Informationen bereitzustellen und auf Ihre Fragen zu reagieren.
  • Um Sie bei Bedarf telefonisch oder per E-Mail zwecks Ausführung unserer Dienstleistungen zu kontaktieren.
  • Um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren.
  • Um Ihnen Waren zu liefern.
  • Um den für ProQua geltenden Gesetzen und Bestimmungen zu entsprechen

Sicherung und Aufbewahrungsfrist 

  • Ihre personenbezogenen Daten sind mittels derzeit gebräuchlicher Techniken gegen Missbrauch und Zugriff durch unbefugte Personen gesichert.
  • ProQua speichert Ihre personenbezogenen Daten so lange wie zu den vorgenannten Zwecken notwendig oder so lange dies laut Gesetz vorgeschrieben ist.
  • Sollten Umstände dazu Veranlassung geben, kann ProQua Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum speichern.

Löschung Ihrer personenbezogenen Daten 

  • Sie haben das Recht, Einsichtnahme in allgemeine personenbezogene Daten, die zu Ihrer Person verarbeitet werden, zu nehmen und deren Herkunft zu überprüfen.
  • Sie haben das Recht, zu fordern, dass Ihre personenbezogenen Daten verbessert, ergänzt oder gelöscht werden, wenn diese faktisch fehlerhaft sind. Ihr Antrag hat die durchzuführenden Änderungen zu enthalten.
  • Um sicherzustellen, dass die Anfrage auf Einsichtnahme von Ihnen stammt, bitten wir Sie, mit diesem Antrag eine Kopie Ihres Ausweises mitzuschicken.
    Schwärzen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, und im MRZ-Bereich (Machine readable Zone, der Streifen mit Zahlen unten auf Ihrem Pass) die Ausweisnummer und Bürgerservicenummer (BSN). So soll Ihre Privatsphäre gewährleistet werden. Wir werden Ihnen innerhalb von vier Wochen auf Ihre Anfrage antworten.
  • Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihnen keine Mailings oder Newsletter von ProQua zukommen zu lassen.

Änderungen 

  • ProQua hat das Recht, vorliegende Datenschutzrichtlinie zu ändern.
  • Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zur Kenntnis zu nehmen, um sich über eventuelle Änderungen zu informieren.
  • Vorliegende Datenschutzrichtlinie wurde letztmals am 24. Mai 2018 geändert.