Privacy Policy / Datenschutzerklärung

Datenschutzrichtlinie ProQua BV

Kontaktangaben

ProQua BV
Helftheuvelweg 11
5222 AV ‘s- Hertogenbosch
0031-(0)73-6218548

  • ProQua verarbeitet personenbezogene Daten, die uns von Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt worden sind. 
  • ProQua verarbeitet personenbezogene Daten, die im Rahmen der Erfüllung ihrer Aufgaben als Lieferketten-Trainingsinstitut notwendig sind.

ProQua-Website

  • Die Website von ProQua nutzt Google Analytics zur Erhebung anonymer Daten über Ihre Besucher, beispielsweise die Dauer eines Besuches oder die Website oder eine andere Quelle, die Sie zu dieser Website geführt hat. Der Bericht enthält keine Daten, die eine persönliche Identifizierung ermöglichen (beispielsweise Namen oder IP-Adressen). Unsere Nutzung von Google Analytics fällt unter die Nutzungsbedingungen von Google Analytics.

Ihre personenbezogenen Daten

  • Ihre uns von Ihnen oder Ihrem Arbeitgeber zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von ProQua dazu verwendet, Sie über unsere Ausbildungen, Dienstleistungen oder Produkte sowie Dienstleistungen sorgfältig ausgewählter Organisationen zu informieren. Wenn Sie solche Informationen nicht (mehr) wünschen, können Sie uns dies mitteilen. Wenn es sich um per E-Mail übermittelte Informationen handelt, können Sie sich über den Abmeldelink entsprechend abmelden.
  • ProQua veräußert keine personenbezogenen Daten an Dritte.
  • ProQua übermittelt Dritten keine personenbezogenen Daten, es sei denn, dies wird vom Gesetzgeber vorgeschrieben oder die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat uns eine entsprechende Zustimmung erteilt.
  • Die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte kann für die Erfüllung des Vertrages, den wir mit Ihnen schließen, oder im Zusammenhang mit der Wahrnehmung eines gerechtfertigten Interesses von ProQua notwendig sein.

Arten personenbezogener Daten

Folgende personenbezogenen Daten werden bei ProQua verarbeitet: 

  • Ihr Name, Ihre Vornamen, Geschlecht, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum
  • Firmenname und Adressdaten Ihres Arbeitgebers
  • Ihre Bestellungen von Studienmaterialien
  • Mitgliedschaft APICS und Het Doel
  • Anzahl und Datum der Gültigkeit der von Ihnen erworbenen Prüfungskreditpunkte
  • Anwesenheitsliste
  • Ihr Feedback zur Ausbildung
  • Daten, deren Verarbeitung im Hinblick auf die Anwendung eines Gesetzes notwendig sind

Zugang zu personenbezogenen Daten

  • Die personenbezogenen Daten und solche Daten, die den Studienverlauf betreffen, sind ausschließlich Mitarbeitern zugänglich, die im Zusammenhang mit ihrer Funktion darüber verfügen müssen.

Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit

  • Der administrativen Abwicklung Ihrer Teilnahme
  • Zwecks Zusendung unseres Newsletters
  • Um Ihnen die von Ihnen gewünschten Informationen bereitzustellen und auf Ihre Fragen zu reagieren.
  • Um Sie bei Bedarf telefonisch oder per E-Mail zwecks Ausführung unserer Dienstleistungen zu kontaktieren.
  • Um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren.
  • Um Ihnen Waren zu liefern.
  • Um den für ProQua geltenden Gesetzen und Bestimmungen zu entsprechen

Sicherung und Aufbewahrungsfrist 

  • Ihre personenbezogenen Daten sind mittels derzeit gebräuchlicher Techniken gegen Missbrauch und Zugriff durch unbefugte Personen gesichert.
  • ProQua speichert Ihre personenbezogenen Daten so lange wie zu den vorgenannten Zwecken notwendig oder so lange dies laut Gesetz vorgeschrieben ist.
  • Sollten Umstände dazu Veranlassung geben, kann ProQua Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum speichern.

Löschung Ihrer personenbezogenen Daten 

  • Sie haben das Recht, Einsichtnahme in allgemeine personenbezogene Daten, die zu Ihrer Person verarbeitet werden, zu nehmen und deren Herkunft zu überprüfen.
  • Sie haben das Recht, zu fordern, dass Ihre personenbezogenen Daten verbessert, ergänzt oder gelöscht werden, wenn diese faktisch fehlerhaft sind. Ihr Antrag hat die durchzuführenden Änderungen zu enthalten.
  • Um sicherzustellen, dass die Anfrage auf Einsichtnahme von Ihnen stammt, bitten wir Sie, mit diesem Antrag eine Kopie Ihres Ausweises mitzuschicken.
    Schwärzen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto, und im MRZ-Bereich (Machine readable Zone, der Streifen mit Zahlen unten auf Ihrem Pass) die Ausweisnummer und Bürgerservicenummer (BSN). So soll Ihre Privatsphäre gewährleistet werden. Wir werden Ihnen innerhalb von vier Wochen auf Ihre Anfrage antworten.
  • Sie haben das Recht, uns aufzufordern, Ihnen keine Mailings oder Newsletter von ProQua zukommen zu lassen.

Änderungen 

  • ProQua hat das Recht, vorliegende Datenschutzrichtlinie zu ändern.
  • Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zur Kenntnis zu nehmen, um sich über eventuelle Änderungen zu informieren.
  • Vorliegende Datenschutzrichtlinie wurde letztmals am 24. Mai 2018 geändert.

Fragen zum APICS CSCP Training

Erfahrung, und eine gute Beherrschung der englischen Sprache sind erwünscht, um mit Erfolg an der CSCP Ausbildung sowohl teilnehmen als auch sie abschließen zu können.
CSCP Zulassungsbedingungen zur Prüfung.

  • Bachelor’s Degree oder ein dem gleicher Grad oder
  • CPIM, CIRM, CFPIM, SCOR-P, C.P.M., CSM oder CPSM Zertifikat oder
  • Drei Jahre Erfahrung in einer logistischen Funktion

WICHTIG: APICS CSCP Eligibility; Voraussetzungen für die Registrierung einer APICS CSCP Prüfung
Bevor sie ins CSCP Examen einsteigen dürfen, müssen angehende CSCP Kandidaten bei APICS einen Antrag auf Zulassung zum APICS CSCP Examen einreichen. Dies erfolgt durch die Ausfüllung eines Formulars. Registrieren Sie sich kostenlos, online bei APICS USA: http://www.apics.org/careers-education-professional-development/certification/cscp/application
Teilnehmer, deren Antrag akzeptiert wurde erhalten eine schriftliche Autorisierung für die Prüfungsteilnahme.

APICS CSCP ist ein Studium mit "world wide industry acceptance" und einem Abschlusszertifikat.

Ein Studium, das Ihre englischsprachigen Kommunikationsfähigkeiten in Ihrem Fachbereich, aber auch im Allgemeinen auf eine höhere Ebene bringt.
Eine Ausbildung, die Sie neben Ihrer Arbeit in verschiedenen Studiumsoptionen machen können.

Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihres Studium CSCP sind Sie in der Lage

  • Komplexe Supply Chains zu verstehen oder aber zu verbessern (Lieferzeiten, Vorräte, Produktivität, Rentabilität).
  • Selbst eine Supply Chain zu entwerfen und zu wissen, wie diese sich in Entsprechung zur Betriebsstrategie weiter entwickeln muss.
  • Die Prozesse  zwischen Kunde/ Lieferant zu verbessern.
  • Die Kundenzufriedenheit zu gesenkten Kosten zu vergrößern.
  • Die logistische Kette innerhalb Ihres Betriebes zu straffen.
  • Mitglieder des Managementteams, die Konzepte im Bereich des Supply Chain Managements entwickeln und strategische Entscheidungen treffen wollen;
  • Einkäufer, die ihre Position durch Supply Chain Management verbessern wollen;
  • Supply Chain-Mitarbeiter, die sich über die aktuellen ganzheitlichen Konzepte, die für ihr Arbeitsgebiet entwickelt wurden, informieren wollen;
  • Mitarbeiter der Unternehmensverwaltung, des Materialmanagements und der Produktionsplanung, die zur besseren Zusammenarbeit mit anderen Partnern in der Kette beitragen wollen;
  • Projektmanager und Change Manager, die Hintergrundwissen erwerben möchten, um Veränderungen in der Supply Chain steuern zu können;
  • Supply Teams, die auf der Grundlage eines gemeinsamen Projekts eine Supply Chain Strategie entwickeln oder implementieren wollen;
  • Consultants, die Organisationen bei der Einrichtung neuer kundenorienterter Service-Konzepte beraten;
  • Marketing- und Vertriebsmitarbeiter, die wissen möchten, wie sie kundenorientierte, erfolgreiche Supply Chain-Strategien entwickeln können.

Das Training ist aus 3 Modulen von je 12 Sitzungen ( 3 St.) aufgebaut

  • Modul 1 Supply Chain Design
  • Modul 2 Supply Chain Planning and Execution
  • Modul 3 Supply Chain Improvement and Best Practices

Studiendauer:
Ein Seminar CSCP wird entweder in 3  oder 6 Monaten abgeschlossen. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Examen.

Das obligatorische Studienmaterial für CSCP. Das CSCP Learning System besteht aus fünf Syllabi für drei Module und einem persönlichen Online-Code mit Kennwort. Das Online Learning ist 12 Monate lang gültig, nachdem der Online-Code aktiviert wurde. Nach Ablauf dieser Frist entfällt der Zugang zum Online-Studium. Es wird davon ausgegangen, dass man innerhalb dieser Frist die CSCP-Prüfung ablegt.

Die CSCP Prüfung ist on demand verfügbar.
APICS Computer Based Testing CBT: 3,5 Stündige Multiple Choice Prüfung mit dem Computer. in einem speziell dafür bestimmten Computerraum. Die Prüfergebnisse liegen unmittelbar nach der Prüfung vor.

  • Die Prüfung kann an allen Werktagen abgelegt werden
  • Die Prüfungen werden von Pearson Vue organisiert. (Pearson Vue ist eine weltweite Organisation, die sich auf computergestützte Prüfungen spezialisiert hat).

Innerhalb von 5 Jahren nach der Erlangung Ihres CSCP Zertifikates wird von Ihnen angenommen, genügend viele Punkte erreicht zu haben, um Ihren CSCP Status weiterzuführen.
Erkundigen Sie sich bei uns nach den Möglichkeiten, bequem Punkte für Ihr CSCP Maintenance zu verdienen.

  • 3 Modulen | 1 Prüfung
  • Mehrere Studienoptionen
  • Unterlagen Englisch
  • On Demand Prüfung  in Englisch
  • Zulassungsbedingen
  • APICS CSCP-Zertifikat mit Titel